Betriebswirtschaftliche Beratung für mittelständische Unternehmen (KMU)

KMU Unternehmensberater

Für kleine und mittelständische Unternehmen biete ich folgende Beratungs-Leistungen an als Unternehmensberater Interim Manger, Consultant und Freelancer an:

  • Liquiditätsplanung
  • Finanzplanung und Ertragsplanung durch Planungsrechnungen
  • Aufbau und Begleitung von Reporting und Berichtswesen, insbesondere Finanzreporting und Liquiditätsreporting
  • Kommunikation und Beratung in der Zusammenarbeit mit Banken, Kreditgebern und Kapitalgebern
  • Alternative Finanzierungsvarianten wie Factoring und Fine Trading
  • Beratung für Unternehmen in der Krise
  • Consulting für Turn Around und Restrukturierung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung und Interim Management in der Insolvenz und Eigenverwaltung bzw Schutzschirmverfahren
  • Beratung für Autohäuser (Gebrauchtwagenmanagement, Kennzahlensystems uvm)
  • Aufbau von Internen Kontroll-Systemen und Kennzahlen zur Unternehmens- und Betriebssteuerung

Erfahrung als Unternehmer – Beratung aus Augenhöhe

Als Geschäftsführer habe ich 15 Jahre lang ein mittelständisches Unternehmen (Autohaus) geleitet und zuletzt während der Insolvenz in Eigenverwaltung geführt und schließlich verkauft bzw. abgewickelt. Ich habe permanent mit Finanzplanungen, Ertragsplanungen, Liquiditätsplanung, Controlling und diversen Reportings gearbeitet und diese als Grundlage für die Kommunikation mit Kreditgebern, Banken und Sparkassen verwendet. Ich verfüge ebenso über Kenntnisse zum Thema Factoring und alternativen Finanzierungsmethoden.

Aufgrund der Unternehmer-Historie bin ich der ideale Sparring Partner für Unternehmen und Unternehmer und verfüge über Praxisnähe und wirke authentisch.

Beratung für Unternehmen in der Krise – Restrukturierung – Turn Around

Durch meinen stark wirtschaftlichen und unternehmerischen Hintergrund berate ich Unternehmen in der Krise, die einen Turn Around oder eine Restrukturierung schaffen wollen. Ferner übernehme ich als Berater, Interim Manager oder Freelancer auch die Begleitung von Projekten in Sachen Kosteneinsparung, Effizienzsteigerung oder ähnlichen Optimierungen. Neben der klassischen Unternehmensberatung für mittelständische Unternehmen biete ich auch Interim Management Leistungen an. Dies bedeutet, dass ich für eine gewissen Zeit auf Rechnung Management Tätigkeiten übernehmen und Unternehmen oder Bereiche führe oder hier meine Unterstützung einbringe.

Beratung im Bereich KFZ Gewerbe, Autohaus und Automobilhandel

Nachdem ich im 19 Jahre lang im Autohaus und Automobilhandel tätig war ist mir die Automotive Branche bekannt ich kann hier meine optimale Beratungsleistung und Unterstützung entfalten und als Unternehmensberater und Interim Manager agieren.

Neben Neuwagen und Gebrauchtwagen zählt besonders das Aftersales Geschäft zu den tragenden Säulen im KFZ Gewerbe. Da der Automobilhandel kapitalintensiv ist und eine eher geringe Umsatzrendite aufweist sind eine professionelle Kommunikations- und Informationsstrategie mit Finanzierern und Banken wichtig, ebenso wie eine affektive Steuerung mit Kennzahlen und Controlling. Im Fokus liegen vor allem Ertrag und Liquidität, da die im Autohaus Umfeld meist kritische Größen für den Unternehmenserfolg sind und genaue Beobachtung erfordern.

Kennzahlen und Controlling Systeme für das Management von Kosten, Liquidität, Ertrag, Reporting

Insbesondere wenn es um Deckungsbeitragsrechnung, interne Kontroll-Systeme, Kennzahlen und Risiko-Management geht, die durch EDV und IT Prozesse bereits gestützt sind oder künftig werden sollen, kann ich meine Vorteile voll ausspielen und optimal beraten. In der Umstellung von Kontenplänen, Einführungen von unterjähriger Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, Konsolidierungsrechnungen etc. habe ich fundierte und nachgewiesene Projekt Erfahrung.

Kommunikation mit Finanzpartnern und Stakeholdern (unterjährige Bilanz und G und V)

Die Kennzahlen und Controlling-Systeme dienen neben der eigenen Unternehmenssteuerung auch der Kommunikation mit Finanzpartnern, also Banken, Sparkassen, Beteiligungsgesellschaften, Gesellschaftern usw. Dabei ist es wichtig die Kennzahlen, KPIs usw. so aufzubauen, dass sie konsistent und aussagefähig sind und Transparenz schaffen, nur so läßt sich langfristig Vertrauen aufbauen und stärken. Es ist sinnvoll sich an ein paar guten Kennzahlen zu orientieren und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Unterjährige Bilanz und Gewinn und Verlustrechnung (G + V) bilden hier eine wesentliche Grudlage. Die grundlegenden Kennzahlen sollten für Unternehmen, Mitarbeiter, Finanzierer etc. einheitlich festgelegt, kommuniziert und im Fokus behalten werden.

Alternative Finanzstrategien und Finanzierungsinstrumente (Umschuldung, Factoring)

Neben der traditionellen Finanzierung durch Kontokorrent-Kredite lassen sich Unternehmen oft durch moderne Alternativen effizienter finanzieren. Dies bedeutet nicht, dass man traditionelle Geschäftskredite als Finanzmittel in Frage stellt. Jedoch können Factoring, Finetrading und finanzielle Restrukturierung oder Umschuldung zu einer erheblichen finanziellen Entlastung oder auch zu höherer Liquidität führen.

Wesentliches Einzugsgebiet Oberpfalz, Franken, Bayern

Mein Einzugsgebiet für die betriebswirtschaftliche und mittelständische Beratung und Consulting erstreckt sich über die Städte Weiden, Amberg, Bayreuth, Hof, Nürnberg, Regensburg und die dazwischenliegenden Landkreise. Für größere und längerfristige Projekte bin ich Bundesweit im Einsatz und arbeite auch remote, je nach Kundenwunsch.